Grasnelke, Strand-Grasnelke

Armeria maritima

Habitus: Die Strand-Grasnelke kann bis zu 50 cm groß werden. Sie ist mehrjährig ausdauernd und sommergrün. Sie ist mit einer kräftigen, senkrechten Pfahlwurzel und einem verholzten Erdstock im Boden verankert.

Blätter: Die Laubblätter sind grasähnlich, schmal-lanzettlich, ganzrandig, (2)3-5(6) mm breit, kahl oder (selten) nur am Grund gewimpert, meist mit durchscheinendem Saum, 1-3nervig, in grundständiger Rosette angeordnet.

Blüten: Die Pflanze besitzt relativ kurze äußere Hüllblätter, die nur etwa 10 mm lang werden, kurz zugespitzt oder stumpf sind und kürzer als die inneren und auf dem Rücken grün sind. Der Blütenstängel ist oft etwas flauschig. Die Blütenköpfe erreichen einen Durchmesser von 15 bis 20 mm.

Blütezeit:  Mai und Oktober.

Eingetragen am 14.02.2016Aktualisiert am 21.02.2016 9:34:45